Ausschreibungen

Bei Fragen zu den Ausschreibungen wenden Sie sich bitte an:

Stadtwerke Jena GmbH - Abteilung Einkauf
einkauf@stadtwerke-jena.de oder 03641/688-340

 

aktuelle Informationen:

1. elektrl. Angebotsabgabe

Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 01.01.2019 für Ausschreibungen von Bauleistungen gemäß VOB ausschließlich elektronische Angebote über die Vergabeplattform myFutura akzeptieren.

2. Ablauf eines Vergabeverfahrens über die Vergabeplattform myFutura

Bei Fragen zum Ablauf finden Sie im Anhang einen kleinen Leitfaden. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Seite.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Ausschreibungen durch die Vergabestelle:

 

VOB/E/01/20 SOP, JAE, Sanierung Tiefbrunnen Jägersdorf

Submission: 28.01.2019 um 11:00 ohne Bieter
Eine Information zur Ausschreibung erhalten Sie hier

Gemäß §11 Abs. 6 (1) VOB/A fordern wir Sie bei der Absicht einer Angebotsabgabe auf, sich beim Einkauf zu melden und über unsere Ausschreibungsplattform myFutura zu registrieren.

Informationen zur Ausschreibungen finden Sie unter dem folgenden Link Bitte beachten Sie Folgendes: 
Die Unterlagen zur Ausschreibung stehen Ihnen zum vollständigen Download über unsere Ausschreibungsplattform myFutura zur Verfügung. Bei Änderungen oder Antworten auf Bieterfragen werden Sie automatisch informiert. Bitte senden Sie uns zur Bereitstellung der Unterlagen Ihre Kontaktdaten (inkl. gültiger E-Mail-Adresse) mit der Nennung der Ausschreibung an: einkauf@stadtwerke-jena.de.

Alternativ finden Sie die Unterlagen unter dem folgenden Link.

 

VOB/E/64/18 Jena, Prüssingstraße, Neubau SW-Kanal mit PW

Submission: 28.01.2019 um 13:00 ohne Bieter
 

Gemäß §11 Abs. 6 (1) VOB/A fordern wir Sie bei der Absicht einer Angebotsabgabe auf, sich beim Einkauf zu melden und über unsere Ausschreibungsplattform myFutura zu registrieren.

Informationen zur Ausschreibungen finden Sie unter dem folgenden Link Bitte beachten Sie Folgendes: 

Bauabschnitt 1  (2020):

Errichtung SW-Pumpwerk inkl. SW-Druckleitung sowie IT-Leerrohrleitungen, SW-Kanal vom Pumpwerk bis Schacht YLS 513 + 15 m, Grundstücksanschlußleitungen

Aufgrund der Koordinierung mit Baumaßnahmen der Stadt Jena ist der SW-Kanal zwischen dem geplanten Pumpwerk und Schacht YLS 514 (L ca. 80 m) als erste Teilmaßnahme sofort mit Baubeginn umzusetzen, damit die Zufahrt für Baufahrzeuge beim Bau des Rad-Gehweges der Stadt Jena im Näherungsbereich des geplanten PW möglich ist.

Bauabschnitt 2  (2021):

Verlegung der SW-, RW- und MW-Kanalisation im Zuge Prüssingstraße zwischen den Schächten YLS 513 + 15 m und YLS 508 inkl. Grundstücksanschlußleitungen, Verlegung der TW-Leitung Prüssingstraße von KP1 bis KP3 inkl. Grundstücksanschlußleitungen


Die Unterlagen zur Ausschreibung stehen Ihnen zum vollständigen Download über unsere Ausschreibungsplattform myFutura zur Verfügung. Bei Änderungen oder Antworten auf Bieterfragen werden Sie automatisch informiert. Bitte senden Sie uns zur Bereitstellung der Unterlagen Ihre Kontaktdaten (inkl. gültiger E-Mail-Adresse) mit der Nennung der Ausschreibung an: einkauf@stadtwerke-jena.de.

Alternativ finden Sie die Unterlagen unter dem folgenden Link.