Liste
Dynamischer Inhalt

jenawohnen schließt ab sofort seine Service-Center

Als Vorsichtsmaßnahme und vor dem Hintergrund der flächendeckenden Ausbreitung des Corona-Virus in Thüringen bleiben alle Service-Center der jenawohnen GmbH ab Montag geschlossen.

Diese Information hängt gut sichtbar in allen Service-Centern von jenawohnen.

Das kommunale Wohnungsunternehmen jenawohnen hat am Montag, 16. März 2020 beschlossen, alle Service-Center ab sofort zu schließen.

Dabei handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus in Jena einzudämmen. „Diese Maßnahme ist notwendig, um die Gesundheit unserer Mieter und Mitarbeiter zu gewährleisten.“, erklärt Tobias Wolfrum.

Die Mitarbeiter der Service-Center in Jena Stadtmitte, Lobeda, Winzerla und Blankenhain sind natürlich weiterhin telefonisch und über E-Mail für Mieter zu erreichen.

Alle Kontaktdaten der Center finden Sie auf unserer Homepage und in den Schaukästen im Eingangsbereich aller jenawohnen-Gebäude.

Sobald es die Situation erlaubt, werden die Service Center wieder geöffnet.