Südbad: Einschränkungen für Badegäste zum 29. Jenaer Paradiestriathlon

Die mehr als 950 angekündigten Teilnehmer des am kommenden Sonntag, 16. Juni 2019, stattfindenden 29. Jenaer Paradiestriathlons nutzen das Jenaer Südbad für die Schwimmdisziplin. Dennoch bleibt das Freibad am gesamten Wettkampftag geöffnet. Die Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft bittet jedoch ihre Badegäste um Verständnis, dass es während der verschiedenen Wettkampfzeiten zu Einschränkungen beim Zugang zum See kommen wird. Ebenso ist mit einer höheren Lautstärke durch Musik und Durchsagen zu rechnen. 

Die Wettkämpfe starten 8 Uhr. Der letzte Durchgang ist für 14:40 Uhr angekündigt. Bis 11:30 Uhr ist vor allem der Zutritt zum hinteren Bereich des Sees (FKK-Seite) für die Jugendcup-Wettkämpfe vorgesehen.

Wem das zu viel Trubel zum Abkühlen an einem heißen Sommertag ist, der kann gern das Jenaer Ostbad oder auch die Freibäder Hermsdorf und Blankenhain einmal ausprobieren. Die Bäder öffnen jeweils von 10 bis 19 Uhr.