Liste
Dynamischer Inhalt

Trinkwasser fetzt: Themenmonat rund ums Leitungswasser gestartet

"Unser Wasser ist mehr wert - Nutzen Sie Leitungswasser als Trinkwasser": Das ist das Motto eines Themenmonats auf den Social-Media- und Onlinekanälen der Stadtwerke Jena Gruppe. Bis zum Tag des Wassers am 22. März wollen wir den Menschen in Texten, Fotos und Videos den Wert des Wassers wieder stärker ins Bewusstsein rücken. 

 

Das Thema "Leitungswasser ist Trinkwasser" ist dem Zweckverband JenaWasser und seinem Betriebsführer von den Stadtwerken Jena schon seit Jahren ein großes Anliegen. Denn wir hier in Deutschland - erst recht wir hier im wasserreichen Jena - genießen das hohe Privileg, jederzeit direkt aus der Leitung frisches und sauberes Trinkwasser genießen können.

 

Doch noch viel zu wenige Menschen nutzen ihr Leitungswasser tatsächlich zum Trinken. Dabei ist unser Trinkwasser eines der bestkontrollierten Lebensmittel überhaupt und zeichnet sich - gerade in unserer Region - durch einen hohen Anteil an Mineralstoffen aus. Es schmeckt unverfälscht natürlich, denn in den Wasserwerken in Burgau und Drackendorf wird es ohne Chlor nur mittels UV-Strahlen desinfiziert. Überdies ist es äußerst preiswert. Und weil es ohne Verpackungsmüll und ohne lange Wege auskommt, schont Trinkwasser aus der Leitung zu trinken auch noch die Umwelt.

 

All das wollen wir den Menschen bewusster machen: In Texten, Fotos, Filmen und einem Kreativwettbewerb. Dabei werden wir dieses wichtige Thema von verschiedenen Seiten beleuchten. Bleiben Sie gespannt!

 

Um nichts zu verpassen, folgen Sie der Stadtwerke Jena Gruppe auf Facebook, Instagram (@stadtwerkejenagruppe) und Twitter (@stadtwerkejena) und besuchen Sie unseren Stadtwerke-Blog. Und schauen Sie auch immer mal auf unserer JenaWasser-Homepage vorbei: Hier werden wir im Laufe der kommenden Wochen alle Themen und Aktivitäten rund um den Tag des Wassers 2021 für Sie zusammenführen.