Arbeiten am Stromnetz in der Hermann-Löns-Straße

Arbeiten am Stromnetz beginnen diese Woche im Bereich Hermann-Löns-Straße, Ecke Mühlenstraße. Von Mittwoch, 20. März, bis Mitte Mai verlegen die Stadtwerke Jena Netze neue Mittelspannungskabel, um eine Trafostation vom ehemaligen Parkplatz an einen neuen Standort zu versetzen. Dies ist notwendig, weil der Parkplatz neu bebaut wird.

Während der Arbeiten muss die Hermann-Löns-Straße im Kreuzungsbereich der Mühlenstraße halbseitig gesperrt werden. Der Straßenverkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Der Fußweg im Baubereich muss voll gesperrt werden. Die Bushaltestelle „Hermann-Löns-Straße“ für die Linien 10, 11 und 12 wird circa 50 Meter in Richtung Eichendorffweg verlegt.