Sie sind interessiert? Fragen und Antworten zum Bewerbungsprozess

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte bewerben Sie sich online auf die von uns ausgeschriebenen Stellen.

Dafür finden Sie direkt unter jedem Stellenangebot einen „Jetzt bewerben“-Button. In dem dort verlinkten Formular tragen Sie einfach die wichtigsten Daten ein und laden Ihre vollständigen Dokumente hoch. Welche Dokumente wir benötigen, lesen Sie hier

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Sich auf eine ganz konkret ausgeschriebene Stelle zu bewerben, ist am erfolgversprechendsten. Sollte aber aktuell keine geeignete Stelle für Sie dabei sein, ist natürlich auch eine Initiativbewerbung möglich. Nutzen Sie dafür unser Online-Formular. Wir prüfen Ihre Unterlagen dann in Bezug auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen sowie unseren zukünftigen Bedarf. Sobald wir Näheres mitteilen können, melden wir uns bei Ihnen.

Welche Unterlagen benötigen Sie von mir?

Sowohl für Initiativ- als auch Stellenausschreibungen benötigen wir folgende Dokumente:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeits- und Ausbildungszeugnisse
  • soweit vorhanden: aktuelle Arbeits- und Praktikumszeugnisse
  • soweit vorhanden: Zeugnisse zu Berufs- bzw. Schulabschlüssen
  • Nachweise für Fortbildungen nur, sofern Sie für die aktuelle Stelle relevant sind

Geben Sie insbesondere bei Initiativbewerbungen und Praktikumsbewerbungen an, wann und wie Sie verfügbar sind und für welchen Bereich Sie sich interessieren.

Woher weiß ich, ob eine Ausschreibung noch aktuell ist?

Alle Stellen, die auf unserer Homepage veröffentlich sind, sind aktuell. Das heißt konkret: Der Auswahlprozess läuft noch, möglicherweise werden aber bereits Gespräche geführt. Der Auswahlprozess kann je nach Stelle, Bewerbersituation und Fachbereich unterschiedlich lange dauern.

Da es bei uns nur selten Bewerbungsfristen gibt, können Sie sich so lange bewerben wie die Stelle online ist. Am besten immer schnellstmöglich.

Wer ist der richtige Ansprechpartner bei Fragen?

Ihren Ansprechpartner für Fragen rund um die Stelle finden Sie direkt auf der jeweiligen Stellenausschreibung. Das Bewerbungsanschreiben können Sie direkt an diesen Ansprechpartner richten.

Kann ich mich nach einer Absage erneut bewerben?

Selbstverständlich. Alle Bewerbungen werden in Bezug auf die aktuelle Stelle immer wieder neu geprüft. Auch wenn es einmal nicht geklappt hat, kann Ihre Bewerbung beim nächsten Mal erfolgreich sein. 

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

  1. Nach Eingang der Bewerbungen sichten wir zunächst alle Unterlagen. Wir wählen diejenigen aus, die zu den Anforderungen der Stelle passen. Das kann (je nach Stelle) etwa zwei bis vier Wochen in Anspruch nehmen.
  2. Wir führen erste Video-Bewerbungsgespräche. An diesen nehmen Ansprechpartner*innen aus dem Personalbereich und dem Fachbereich teil.
    Praktische Tipps für das Video-Bewerbungsgespräch gibt es hier.
  3. Je nach Stelle gibt es noch weitere Gespräche oder auch Tests. Dabei kann es sich „nur“ um ein persönliches Kennenlernen handeln, das Lösen praktischer Aufgaben oder das Absolvieren von Schwimm- oder Fahrproben usw. sind möglich.
  4. Nun geht es an die Auswahlentscheidung. Wir sind grundsätzlich bemüht, Ihnen schnell eine Rückmeldung zu geben. Doch manchmal dauert es trotzdem etwas. In diesem Falle erhalten Sie von uns eine Zwischeninformation. Dauert es Ihnen zu lange? Dann melden Sie sich gern, wenn Sie eine schnellere Rückmeldung brauchen. 

Mir wurde eine Stelle von einem Ihrer Mitarbeiter*innen persönlich empfohlen. Wo kann ich darauf hinweisen?

Für Mitarbeiterempfehlungen nutzen wir ein eigenes Bewerbungssystem mit dem Namen firstbird. Am besten, Ihr Freund/Kollege/Bekannter stellt Ihnen den firstbird-Link zu der für Sie interessanten Stelle zur Verfügung. Bewerben sich bitte direkt online über diesen Link. So können wir nachvollziehen, woher die Empfehlung kommt und der/die entsprechende Mitarbeiter*in hat auch noch etwas davon. Haben Sie keinen Link bekommen dann fragen Sie am besten direkt noch einmal nach.

Was erwartet mich in einem Bewerbungsgespräch?

Fast alle Erstgespräche finden bei uns als Videotelefonat über Microsoft Teams statt. Unsere Tipps für Sie dazu finden Sie hier. Dafür erhalten Sie von uns einen Link zu einem digitalen Besprechungsraum.

Dort treffen Sie in der Regel auf eine/n Ansprechpartner*in aus dem Personalbereich, auf den/die Vorgesetzte*n aus dem Fachbereich bzw. auf den/die zuständige*n Ausbilder*in. Möglicherweise nehmen noch weitere Vertreter*innen des Fachbereiches oder des Betriebsrates teil.

Die Kolleg*innen möchten Sie persönlich näher kennenlernen. Sie werden Fragen rund um Ihren Werdegang und Ihre Person stellen und Sie zu Ihren Erwartungen an die jeweilige Position befragen. Natürlich bekommen auch Sie die Gelegenheit, alle Ihre Fragen loszuwerden. So können auch Sie sich ein Bild davon machen, was Sie in der Position erwartet.

Praktische Tipps für das Video-Bewerbungsgespräch gibt es hier.

Ich habe den Link zu einem digitalen Besprechungsraum noch nicht erhalten – was kann ich tun?

Sie erhalten mit der Einladung zum Bewerbungsgespräch per E-Mail auch direkt den Link zum digitalen Besprechungsraum. Sollte dieser Fehlen oder nicht funktionieren, melden Sie sich bitte bei uns. Haben Sie nach Ankündigung keine Einladung erhalten, schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach. Sollte auch dort keine Einladung vorhanden sein, melden Sie sich zeitnah unter fragen@stadtwerke-jena.de

Ihr Kontakt

Stadtwerke Jena
PersonalService

Bei Fragen erreichen Sie uns:
per Telefon: 03641 688-290 
oder per E-Mail: fragen@stadtwerke-jena.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Formular.

Follow us on: