Das neue Stadtwerke Jena Kundencenter

Wir öffnen am Montag, 4. Juli, 10 Uhr

Alles unter einem Dach, JENA unter einem Dach: Unter diesem Motto empfangen wir Sie ab Montag, 4. Juli in unserem neuen Stadtwerke Jena Kundencenter in der Saalstraße 8a.

Hier erhalten Sie umfassenden Service und persönliche Beratung zu allen Produkten und Leistungen der Stadtwerke-Unternehmen

Stadtwerke Energie Jena-PößneckJenaer Nahverkehrjenawohnen und Jenaer Bäder.

Wir sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr persönlich für Sie da. Nutzen Sie gern die Möglichkeit, vorab online einen Termin zu vereinbaren (verfügbar ab Anfang Juni)!

Das bieten wir Ihnen im neuen Stadtwerke Jena Kundencenter:

  • persönliche Beratung zu Energie, Mobilität, Wohnen und Freizeit
  • erweiterte Öffnungszeiten mit Service auch am Samstag
  • Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung
  • Schnellschalter für Nahverkehrstickets
  • Kasse für Bareinzahlungen
  • Rund um die Uhr zugänglicher SB-Bereich
  • modernes Ambiente mit viel Platz für gute Beratung
  • Empfang zur Klärung kleinerer Anliegen

Stadtwerke Energie Jena-Pößneck

  • Betreuung von Bestandskunden
  • Abschluss von Neuverträgen
  • Lieferung von Strom, Gas und Fernwärme
  • Privat-u. Gewerbekundenberatung
  • Terminvermittlung zur Expertenberatung zu energienahen Dienstleistungen, wie Photovoltaik, Batteriespeicher, E-Mobilität (Beratung vor Ort oder per Video-Beratung) und JenaWasser

Jenaer Nahverkehr

  • Ticketverkauf
  • Souvenirverkauf
  • Abo-Karten Neuverträge und Kundenbetreuung
  • JobTicket Neuverträge und Kundenbetreuung

jenawohnen

  • Wohnungsgesuche
  • Wohnungsvermietung
  • Mieterbetreuung (nur an ausgewählten Tagen)


Service direkt am Empfang

  • Erteilung von Auskünften
  • Entgegennahme und Aushändigung von Anträgen und Formularen
  • Terminvereinbarung mit passendem Fachberater vor Ort
  • Weiterleitung von Fragen, Anliegen und Beschwerden an passende Ansprechpartner

Video: innovative Medienfassade setzt Kundencenter in Szene


Aktuelle Meldungen zum gemeinsamen Kundencenter

Neues Stadtwerke-Kundencenter: Öffentliche Vernissage mit „Lichtkünstler“ Robert Seidel

Neue LED-Medienfassade des Gebäudes bildet in Jena einmaliges Kunstarrangement

Robert Seidel (©Christoph Beer)

Innen Service, außen Kunst am Bau: Noch bevor das neue Kundencenter der Stadtwerke Jena Gruppe am 4. Juli seine Türen öffnet, setzt es einen städtebaulichen Akzent und künstlerischen Lichtpunkt in der Stadtmitte. Eine in Jena bislang einmalige LED-Medienfassade umspannt das Gebäude in der Saalstraße 8a. Diese wird vom in Jena geborenen und international renommierten Lichtkünstler Robert Seidel mit Einbruch der Dunkelheit am Donnerstag, 23. Juni, zum Leben erweckt. Zum öffentlichen Teil der Vernissage des Kunstwerks „Supra“ sind ab 21:15 Uhr auch Interessierte herzlich eingeladen.

Für das mediale Kunstwerk entwickelte der in Jena geborene Künstler eine abstrakte Datenskulptur, welche die unterschiedlichen Wirkungsfelder von Stadtwerken Energie, Nahverkehr, jenawohnen und Bädergesellschaft künstlerisch interpretiert. Die abgebildeten und sich stetig verändernden Bildwelten leiten sich aus realen Datensätzen u.a. zu lokalen Energieverbräuchen, Fahrgastzahlen, Bäder-Besucheraufkommen und Wohnungskennzahlen ab. Der Name „Supra“ – Latein für „oben“ – deutet auf den Blick des Künstlers auf die lokale Versorgungs-Infrastruktur verschiedener Stadtwerke-Unternehmen hin, die Jena wie ein unsichtbares Netz durchzieht und Leben in die Stadt bringt.