SWJ, Stadtwerke Jena Gruppe, Elektromobilität

Neue Trafostation für Krippendorf

Tiefbauarbeiten beginnen die Stadtwerke Jena Netze am Montag, 26. April in Krippendorf. In der Straße Am Borngarten entsteht bis Ende Mai eine neue Trafostation zur Stromversorgung des Jenaer Ortsteiles. Neben dem Neubau der Versorgungsanlage ist die Verlegung von 150 Meter Mittelspannungs- und 370 Meter Niederspannungskabel vorgesehen. Außerdem werden zwei Hausanschlüsse modernisiert und 65 Meter IT-Kabel neu verlegt.  

 

Gearbeitet wird in der Straße Am Borngarten zwischen dem Grundstück mit der Hausnummer 8 und dem Abzweig zu Am Gönnabach. In der Folge bleibt diese Verbindungsstraße Richtung Closewitz bis zum 21. Mai 2021 voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Für die Anwohner kann es zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit ihrer Grundstücke kommen. Darüber werden Sie jeweils rechtzeitig direkt durch die Baufirma vor Ort informiert. 

 

Die Stadtwerke Jena Netze bitten für die Einschränkungen um Verständnis. 

 

Eine Übersicht über alle aktuellen Baustellen der Stadtwerke und von JenaWasser mit den jeweiligen Ansprechpartnern finden Sie hier