SWJ, Stadtwerke Jena Gruppe, Elektromobilität

Neue Trinkwasserleitungen für Alt-Lobeda

Der Zweckverband JenaWasser erneuert die Trinkwasserleitungen in Teilen von Alt-Lobeda. Voraussichtlich ab Montag, 22. März beginnen Tiefbauarbeiten im Georg-Schumann-Weg, im Erich-Kops-Weg und in Teilen der Spitzbergstraße. Spielt das Wetter mit, sollen die Arbeiten bis Ende August abgeschlossen sein. Insgesamt werden rund 520 Meter Trinkwasserversorgungsleitungen und weitere 415 Meter Hausanschlussleitungen erneuert.

 

Die Arbeiten beginnen im Georg-Schumann-Weg und arbeiten sich abschnittsweise durch die genannten Straßen voran. Gearbeitet wird jeweils unter Vollsperrung. Im jeweiligen Baubereich ist für die Anlieger eine Zufahrt zu den Grundstücken und Einfahrten leider nicht möglich. Dazu werden die Anwohner jeweils rechtzeitig und separat von der Baufirma informiert. JenaWasser ist bemüht, die Einschränkungen für die Anlieger so gering wie möglich zu halten und bittet dafür um Verständnis.