Ziegesarstraße Luftbild, Smartes Quartier Jena-Lobeda

Aktuelle Informationen zum Smarten Quartier

Thüringer Matratzen-Hersteller unterstützt Smartes Quartier

Seit diesem Monat ist ein weiterer Unterstützer beim Projekt Smartes Quartier Jena-Lobeda an Bord: Die ergomed GmbH aus dem Thüringischen Oberdorla unterstützt das Teilprojekt Gesundheit mit der Premiummarke ergovital. Seit Jahren entwickelt ein Team von Wissenschaftlern und Ingenieuren Matratzensysteme für den perfekten Schlaf.

ergomed bringt im Projekt seine Expertise auf dem Feld von Matratzen mit Sensoren ein. Dabei arbeitet das Unternehmen gemeinsam mit der TU Ilmenau unter anderem daran, eine Matratze zu entwickeln, welche die Gefahr des sich "Wundliegens" minimieren soll. ergomed wurde im Jahr 2002 gegründet. Die gesundheitsfördernden Matratzen des Unternehmens können sowohl im Medizinischen als auch im Privaten verwendet werden.