Ziegesarstraße Luftbild, Smartes Quartier Jena-Lobeda

Leben einfach vernetzt

Wir vernetzen Aspekte des täglichen Lebens – und machen es leichter. In unserem Fokus stehen die Themenfelder Wohnen und Energie, Mobilität, Einkauf und Logistik, Gesundheit und Plattform
Hier erfahren Sie, was dahinter steckt: 

Smartes Quartier, SWJ, Projektbausteine, Wohnen und Energie

Wohnen und Energie

Smart und einfach: Ein modernes Smart-Home-System gehört zur Grundausstattung aller Wohnungen unseres Smarten Quartiers. Licht- und Steckdosensteuerung mit Energiespareffekt, intelligente Videoklingel für mehr Sicherheit und Feuchtigkeitsmessung für optimales Raumklima steuern unsere Mieter bequem selbst. Glasfaser bis in die Wohnung ermöglicht den Bewohnern zudem super schnelles Internet.

Smartes Quartier, SWJ, Projektbausteine, Einkauf und Logistik

Einkauf und Logistik

Zeitsparend und komfortabel: Um unsere Mieter vom Einkaufsstress zu entlasten, entwickeln wir gemeinsam mit Partnern Ideen im Bereich des Online-Lebensmittelhandels. Außerdem sollen im Smarten Quartier Pakete und Post immer zuverlässig ankommen - auch wenn niemand zu Hause ist. Durch die Bündelung des Lieferverkehrs im Smarten Quartier tragen wir dazu bei, das Verkehrsaufkommen im Stadtteil zu verringern.

Smartes Quartier, SWJ, Projektbausteine, Gesundheit

Gesundheit

Hilfreich und unterstützend: Wir möchten, dass es unsere Mieter einfach am Leben teilhaben können, auch wenn die gesundheitlichen vielleicht Umstände schwierig sind. Deshalb entwickeln wir für unser Smartes Quartier verschiedene Ideen, die sich rund um gesund bleiben und gesund werden drehen. Mit einem eigenen Telemedizinraum im Quartier schaffen wir einen leichten Zugang zu medizinischer Online-Beratung für alle Mieter. Über unsere Partner aus der Gesundheitsbranche bieten wir verschiedene Leistungen im Pflegebereich an. Ein Teil unserer Serviced Apartments steht für temporäres Wohnen nach operativen Eingriffen zur Verfügung.

Smartes Quartier, SWJ, Projektbausteine, Mobilität

Mobilität

Umweltfreundlich und individuell: Unseren Mietern sollen verschiedene Angebote für Car- und Bike-Sharing sowie eine Ladeinfrastruktur für Elektromobilität bereitstehen. Damit Stau und überfüllte Parkplätze für die Bewohner der Vergangenheit angehören, sollen sie per App zukünftig einfach feststellen, ob die Fahrt in die Stadt per Auto ratsam ist – oder ob sie alternativ die Abfahrtzeit der nächsten Straßenbahn abrufen.

Smartes Quartier, SWJ, Projektbausteine, Plattform

Quartiersplattform

Vernetzt und digital: Services, die das Leben erleichtern, sollen in der Handhabung leicht und intuitiv zu bedienen sein. Deshalb sind alle Services unseres Smarten Quartiers über eine zentrale Quartiersplattform einfach und jederzeit per eigenem Smartphone oder eigenem Tablet abrufbar. Mieter und Vermieter sowie Mieter untereinander können einfach in Kontakt treten, sich vernetzen und so eine neue Art der Gemeinschaft erleben. Dazu gibt es bei Bedarf aktuelle Informationen rund um das Smarte Quartier und maßgeschneiderten Kundenservice. Die Angebote auf unserer Quartiersplattform entwickeln sich mit den Bedürfnissen unserer Partner und Mieter kontinuierlich weiter.

So werden Sie Unterstützer: